Was ist Hypnose?

Gehörst du auch zu den Menschen, die ein gewisses Unwohlsein verspüren, wenn du dir vorstellst, selbst hypnotisiert zu werden?
Dann möchte ich versuchen, dir auf dieser Seite, dieses Unwohlsein etwas zu nehmen.

Als erstes vergiss bitte einmal alles, was du im Zusammenhang mit Show-Hypnose erfahren oder vielleicht auch schon selbst miterlebt hast. Während einer Hypnose ist man nicht willenlos dem Hypnotiseur ausgeliefert, man gibt keine vertraulichen Informationen (wie zum Beispiel die PIN-Nummer der Kreditkarte) preis und man bleibt in diesem Zustand auch nicht auf ewig hängen.

Jeder Mensch bildet in seiner Kindheit irgendwann den sogenannten "Kritischen Faktor" aus, den du dir wie ein Sieb vorstellen kannst, das Bilder und Suggestionen filtert. Durch diesen Filter entscheidest du immer selbst, ob du eine Suggestion in dein Unterbewusstsein hindurch gelangen lässt oder nicht. Dadurch kannst du im Zustand der Hypnose nicht unwillentlich von jemand anderem manipuliert werden.

Vielmehr ist Hypnose ein ganz natürlicher Zustand der Entspannung, den jeder Mensch für sich selbst erreichen kann. Hypnose ermöglicht es dir, mit deinem Unterbewusstsein in Kontakt zu treten, um dich zum Beispiel von Ängsten zu befreien, gewünschte Verhaltensmuster zu etablieren oder leistungsfähiger zu werden. Daher wenden auch viele erfolgreiche Sportler diese Methode an.

Im Hinblick auf die Geburt hilft Hypnose der werdenden Mutter, sich so tief zu entspannen, dass ihr Körper natürlich, sanft und ungestört gebären kann. Gleichzeitig ist die Mutter bei vollem Bewusstsein und damit in der Lage, Entscheidungen klar und ruhig zu treffen.

HypnoBirthing nutzt unter anderem (Selbst-)Hypnose vor und während der Geburt, um einen so tief entspannten Zustand zu erreichen, dass Geburtsschmerzen ganz oder teilweise vermieden werden und die Geburt entspannt und bewusst erlebt werden kann.

Hier erfährst du mehr über HypnoBirthing >

Du möchtest eine natürliche, sanfte und entspannte Geburt erleben? Und deinem Baby so ebenfalls einen sanften und ruhigen Start ins Leben ermöglichen? Dann besuche einen meiner Kurse und erlerne die Techniken des HypnoBirthing.